SIE SIND ARBEITNEHMER?

und möchten

eine höchstmögliche Lohnsteuererstattung erhalten

bei Ausnutzung aller steuerlich absetzbaren Werbungskosten
einschließlich Kinderbetreuungskosten (z.B. Kita, Tagesmutter, Hort)
-> siehe Downloadbereich oder

eine geringst mögliche Einkommensteuernachzahlung erreichen

aufgrund ihrer steuerfreien Einnahmen, die dem Progressionsvorbehalt unterliegen – Elterngeld, Krankengeld, Arbeitslosengeld I, Kinderkrankengeld.

SIE HABEN VERMIETUNGSEINKÜNFTE?

und möchten
bei Ausnutzung aller steuerlich absetzbaren Werbungskosten (siehe Downloadbereich) eine fachgerechte Anlage V erstellen lassen und dabei trotzdem so wenig, wie möglich Einkommensteuer zahlen.

SIE SIND RENTNER ODER PENSIONÄR?

und möchten

  • eine geringst mögliche Einkommensteuernachzahlung erreichen

  • prüfen lassen, ob Sie eine Steuererklärung als Rentner einreichen müssen